Weitere Seminarangebote

Hier finden Sie meine weiteren Seminarangebote

Zur Zeit ohne Termin, bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte.

Einige der Veranstaltungen sind auch für Teams geeignet.

Yoga und Heilpflanzen zur Stärkung der Konzentration

Yoga

Termin bitte erfragen

Yoga, Heilpflanzenmärchen, Meditation und einfache Kräuterrezepturen stärken die Konzentrationsfähigkeit.
Wir lernen leichte Yogaübungen und Heilpflanzen kennen, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene stärken und Kraft für die Bewältigung des privaten und pädagogischen Alltags geben.

 

 

 

Weiterlesen ...

Heilkräuter in der Frauenheilkunde

Frauenmantel

Termin bitte erfragen
- Intensivseminar -

Seit Urzeiten sind Frauen mit Heilpflanzen tief verbunden. Das Wissen aus Mythologie, Erfahrungs- und Volksheilkunde sowie der modernen Wissenschaft unterstützt Frauen in den unterschiedlichen Phasen ihres Frauseins.
Menstruation, Schwangerschaft, Geburt, Stillzeit, die Jahre des Wechsels, u.a. werden uns beschäftigen.
Neben der reinen Wissensvermittlung stehen praktische Teile wie Pflanzenmeditationen, eine Heilkräuterexkursion und Pflanzenzubereitungen (z.B. Vaginalzäpfchen, Öl, Tinktur, Salbe,...).

Weiterlesen ...

Kräuterwerkstatt im Herbst

Foto: Heide Baudner

Termin bitte erfragen

Wir erleben die Vielfalt der Kräuter und Pflanzen im jahreszeitlichen Wandel. Alle Sinne werden angesprochen, wenn wir eine Pflanze näher kennen lernen. Wir erfahren, warum sie ihren Namen hat, wie sie riecht oder schmeckt, ob sie heilsam oder essbar ist, welche Geschichten sie zu erzählen hat und was wir sonst noch mit ihr erleben können.
Mit Pflanzen und Natur zu arbeiten, fördert Kinder unterschiedlicher Altersstufen auf vielen Wahrnehmungsebenen, schafft ein Bewusstsein für liebevollen achtsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen, stärkt aber auch Emotion und Psyche.

Weiterlesen ...

Einen Würzwisch binden

Würzwisch

Termin bitte erfragen

Bei einer Heilpflanzenexkursion werden Kräuter für einen Würzwisch geschnitten, volksheilkundliche und erfahrungsheilkundliche Aspekte vorgestellt.
Danach binden alle Teilnehmerinnen ihren eigenen Kräuterweihstrauß in einem kleinen Ritual.

Weiterlesen ...

Kräuterwanderung für Frauen

Schafgarbe

Termin bitte erfragen

Bei einer kleinen Kräuterwanderung bestimmen und sammeln wir Heilpflanzen, die Frauen in unterschiedlichen Lebensphasen unterstützen und stellen eine individuelle Tinktur her.

Weiterlesen ...

Frühlings-Kräuter-Wanderung

Löwenzahn

Termin bitte erfragen

Während einer gemütlichen Wanderung durch die frisch ergrünte und erblühte Natur, ca. 3-4 km, sammeln wir Wild- und Heilkräuter, die wir anschließend über dem Lagerfeuer zu Köstlichkeiten verarbeiten und dann gemeinsam genießen. Gemeinsam unterwegs sein, sammeln, kochen, genießen, sich austauschen und ganz viel Natur und Grünkraft in sich aufnehmen.

Weiterlesen ...

Kräuterwerkstatt im Sommer

Johanniskrautöl

Termin bitte erfragen

Wir erleben die Vielfalt der Kräuter und Pflanzen im jahreszeitlichen Wandel. Alle Sinne werden angesprochen, wenn wir eine Pflanze näher kennen lernen. Wir erfahren, warum sie ihren Namen hat, wie sie riecht oder schmeckt, ob sie heilsam oder essbar ist, welche Geschichten sie zu erzählen hat und was wir sonst noch mit ihr erleben können.
Mit Pflanzen und Natur zu arbeiten, fördert Kinder unterschiedlicher Altersstufen auf vielen Wahrnehmungsebenen, schafft ein Bewusstsein für liebevollen achtsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen, stärkt aber auch Emotion und Psyche.

Weiterlesen ...

Mit Heilpflanzen durch die Wechseljahre

Taubnessel

Termin bitte erfragen

Intensive, teils meditative Pflanzenbetrachtungen, bringen den Teilnehmerinnen wertvolle Frauenheilpflanzen näher. Im Workshop werden eine Heilpflanzentinktur und ein Frauentee zubereitet.

Weiterlesen ...

Räuchern im Jahreskreis - Lichtmess

Räuchern im Jahreskreis

Termin bitte erfragen

Räuchern mit Pflanzen zu unterschiedlichen Anlässen ist kulturhistorisch über Jahrtausende, Völker und Religionen hinweg belegt. Wir lernen Kräuter kennen, die sich zum Räuchern eignen und stellen daraus eine Räuchermischung zum Mitnehmen) her.
Lichtmess – eine gute Gelegenheit das wachsende Licht zu begrüßen.
Mit einer kleinen Räucherzeremonie dem Neuen im Jahr Raum geben und loslassen was wir im Leben verabschieden möchten.

Weiterlesen ...

Wilde Kräuterküche für Groß und Klein

Foto Heidi Baudner

Termin bitte erfragen

Kräuter finden, bestimmen, schmecken und daraus einfache Gaumenfreuden kreieren. Die einfache Kräuter- und Wildkräuterküche ist im pädagogischen Alltag leicht umsetzbar. Schmackhafte, schnelle und hübsch zubereitete Speisen und Getränke (wie grüne Smoothies) schmecken auch dem Kindergaumen.

Weiterlesen ...

Naturheilkunde für Kinder

Gänseblümchen - Foto Bärbel Pietsch

Termin bitte erfragen
- Intensivseminar -

DIY: Kräutertees, heilsame Salben, Fieberzäpfchen, Einschlafduft, Brust- und Bauchwickel u.v.m. sind achtsame, zuwendende Unterstützung für kranke Kinder.
Der kindliche Körper und die kindliche Seele sind sehr offen für behutsame naturheilkundliche Behandlungsformen. Außerdem finden wir bei Kindern eine spontane Offenheit gegenüber Heilpflanzen. So können Heilkräuteranwendungen und andere Methoden aus der Naturheilkunde Kinder auf körperlichen, geistigen und emotionalen Ebenen unterstützen und heilsam wirken.

Weiterlesen ...

Salben mit Kräuterkräften

Salben

Termin bitte erfragen

In diesem Workshop kochen wir eine Wund- und Heilsalbe sowie einen Bronchialbalsam. Die Teilnehmenden erhalten Kenntnis über Salbengrundrezepturen um künftig selbst Salben kochen zu können.

Weiterlesen ...

Wild(e)-Kräuter-Lagerfeuer-Küche

Lagerfeuerküche - Foto Birgit Kleser

Termin bitte erfragen

Wie in alten Zeiten kochen wir über dem Lagerfeuer, mit vielen selbst gesammelten Wild- und Heilkräutern sowie Produkten aus der Region. So entstehen Köstlichkeiten, wie Lagerfeuer-Wildkräuterbrot, Kräuterlimonade, Brotaufstrich oder Süßes mit wilden Kräutern (auch vegan).

Weiterlesen ...

Kraut & Römer

Foto Heidi Baudner

Kräuter- und Küchengeheimnisse aus dem römischen Schwarzenacker
Kräuterseminar mit römischem Kochen

Termin bitte erfragen

Nicht nur vor 2000 Jahren, sondern auch heute ist die mediterrane Küche in unserer Heimat nicht mehr wegzudenken.

Die Römer, die ab dem 1. bis zum 4. Jahrhundert n. Chr. unsere Heimat gemeinsam mit den ortsansässigen Kelten besiedelten, verfeinerten ihre Speisen mit gesunden Kräutern und Gewürzen, die wir in unseren modernen Kochbüchern wieder finden können. Neben Liebstöckel, Oregano, Petersilie, Koriander, Pfeffer oder Kümmel fand auch die uns weniger bekannte Weinraute bereits in der römischen Küche Verwendung.

Weiterlesen ...

Workshop: Wiesenapotheke

Naturmedizin - Foto Gabriele Geiger

Termin bitte erfragen

Ein Heilpflanzenöl herstellen und für die warmen Sommertage Kräutersmoothies entdecken.

Weiterlesen ...

Zurück zu den/Deinen Wurzeln

Zurück zu den Wurzeln

Termin bitte erfragen

WURZELN – Vielfalt, verborgen in der Erde - nahrhaft, heilsam, giftig, symbolträchtig…
Wir suchen, finden und graben Wurzeln, kochen ein Wurzelgericht, entdecken ihre heilenden Kräfte. Zudem spüren wir unseren ganz persönlichen Wurzeln nach, die wir für die kommende Winterzeit stärken.

Weiterlesen ...

Kleine Geschenke aus der Kräuterwerkstatt

Kleine Geschenke

Termin bitte erfragen

Wir verarbeiten Kräuter und Heilpflanzen zu liebevollen Geschenken. Kulinarisches oder Heilsames wie z.B. Ringelblumensalbe, Kräuteröl, Badesalz, Raumspray oder Duftsäckchen entstehen mit frischen und getrockneten Kräutern.
Individuelle Kleinigkeiten für viele Anlässe im Jahr.

Weiterlesen ...

Kräuterwanderung im Biosphärenreservat Bliesgau

Foto: Birgit Klesner

Entgiftende Kräuter

Termin bitte erfragen

An wunderschönen Orten im Bliestal gebe ich den TeilnehmerInnen Gelegenheit, Kräuter zu erkennen und etwas über ihre Anwendungen in Heilkunde und Küche zu erfahren.
Ich werde Geschichten und Mythen zu den Pflanzen erzählen, die uns die Kräuterpersönlichkeiten näher bringen.
Zum Abschluss des Spazierganges findet eine kleine Kräuterverkostung statt.

 

 

 

Weiterlesen ...

Kräuterwerkstatt im Frühling

Kräuterwerkstatt im Frühling

Termin bitte erfragen

Wir erleben die Vielfalt der Kräuter und Pflanzen im jahreszeitlichen Wandel. Alle Sinne werden angesprochen, wenn wir eine Pflanze näher kennen lernen. Wir erfahren, warum sie ihren Namen hat, wie sie riecht oder schmeckt, ob sie heilsam oder essbar ist, welche Geschichten sie zu erzählen hat und was wir sonst noch mit ihr erleben können.
Mit Pflanzen und Natur zu arbeiten, fördert Kinder unterschiedlicher Altersstufen auf vielen Wahrnehmungsebenen, schafft ein Bewusstsein für liebevollen achtsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen, stärkt aber auch Emotion und Psyche.

 

Weiterlesen ...

Kräuterwanderung im Biosphärenreservat Bliesgau

Essbare Kräuterschätze

Foto: Ulrike Schneider

Essbare Kräuterschätze

Termin bitte erfragen

An wunderschönen Orten im Bliestal gebe ich den TeilnehmerInnen Gelegenheit, Kräuter zu erkennen und etwas über ihre Anwendungen in Heilkunde und Küche zu erfahren.
Ich werde Geschichten und Mythen zu den Pflanzen erzählen, die uns die Kräuterpersönlichkeiten näher bringen.
Zum Abschluss des Spazierganges findet eine kleine Kräuterverkostung statt.

Weiterlesen ...

Oasentag zum Thema Heilpflanzen auf dem Marienhof

Marienhof Gabriele Geiger

Termin bitte erfragen

Ein balsamisch-erholsamer Tag mit und in der Natur mit einer Fülle von Anregungen für den pädagogischen und privaten Alltag.
Still werden, wahrnehmen, mit allen Sinnen erfahren, Geschichten lauschen, die Seele nähren… UND einen Kräuter-Kraft-Beutel herstellen.

Weiterlesen ...

Pflanzenmythologischer Hofspaziergang

Apfelblüte

Termin bitte erfragen

Mythen, Geschichten, Legenden und Märchen künden uns von zauberhaften, heilsamen und lebensbegleitenden Pflanzenkräften. Wir begeben uns auf eine Entdeckungsreise in die spannende Welt der Pflanzenwesen und lauschen dem, was sie zu erzählen wissen.

Weiterlesen ...

Kräuterexkursion im Biosphärenreservat Bliesgau

Kräuterexkursion

Termin bitte erfragen
- Tagesexkursion -

Kräuter erkennen, bestimmen, unterscheiden lernen. Erfahren, was in Wald und Flur essbar, heilsam oder gar ungenießbar ist. Pflanzen als einzigartige Persönlichkeiten entdecken und ihre Vielfalt in Form und Farbe erleben. Ein Tag im wunderschönen Biosphärenreservat, für alle, die Kindern gerne, die Schönheit und Fülle der Natur vermitteln wollen.
Die reine Wanderstrecke beträgt etwa 3-4 Kilometer.

Weiterlesen ...

Pflanzenmythologische Kräuterwanderung zur Klosterruine Wörschweiler

Klosterruine Wörschweiler

Termin bitte erfragen

Mythen, Geschichten, Legenden und Märchen künden uns von zauberhaften, heilsamen und lebensbegleitenden Pflanzenkräften. Wir begeben uns auf eine Entdeckungsreise in die spannende Welt der Pflanzenwesen und lauschen dem, was sie zu erzählen wissen.

Weiterlesen ...

Kräuterwanderung im Biosphärenreservat Bliesgau

Heilsame Kräuter und Früchte im Spätsommer entdecken

Hagebutte

Termin bitte erfragen

An wunderschönen Orten im Bliestal gebe ich den TeilnehmerInnen Gelegenheit, Kräuter zu erkennen und etwas über ihre Anwendungen in Heilkunde und Küche zu erfahren.
Ich werde Geschichten und Mythen zu den Pflanzen erzählen, die uns die Kräuterpersönlichkeiten näher bringen.
Zum Abschluss des Spazierganges findet eine kleine Kräuterverkostung statt.

Weiterlesen ...

Kräuter-Märchen-Entspannungstag

Natur

Termin bitte erfragen

Der Fortbildungstag will Menschen in pädagogischen Berufen Möglichkeiten geben sich zu erholen und neue Kräfte für die Arbeit zu schöpfen aber auch Nachhaltigkeitsbildung auf einfache und angenehme Art zu vermitteln.

Weiterlesen ...

Weitere Angebote

Gabriele Geiger

Meine weiteren Angebote sind:
Jahreskreisfeste
Dem Winter entspannt und gelassen begegnen
Ach Du grüne Neune! Gründonnerstagssuppe und andere grüne Köstlichkeiten

Weiterlesen ...